Willkommen bei WinKart das Kartrennen-Auswertungsprogramm

03.12.2016WinKart Entwicklung wird eingestellt.

2002 haben sich 3 Leute zusammen gesetzt und die Ideee gehabt eine neue Kartrennen-Auswertung zu entwickeln. Die bis dahin verwendetet MS-DOS Version war einfach nicht mehr zeitgemäß. Heute nach knapp 15 Jahren stehen wir vor derselben Entscheidung. Deshalb wird die Weiterentwicklung zum 31.12.2016 eingestellt. Ich möchte mich für die vielen Jahre bei euch bedanken. Vor allem bei Josef Kern und Franz Straubinger, die zum größten Teil bei der Entwicklung der Bedienerfreundlichkeit beteiligt waren.

18.02.2015WinKart Wertungen konfigurieren.

Seit der Version 1.27 wurde die Wertung in eine Konfigurationsdatei ausgelagert und kann selber geändert werden.
Diese Datei sollte vom DMV erstellt und an die Vereine gesendet werden. Oder sie könnte hier auf Winkart.org zum Download angeboten werden.
Leider haben das die Herren noch nicht auf die Reihe bekommen.

Die Konfiguration kann aber auch selbst geändert werden. Die Datei findest du ab Windows Vista in C:\Users\Public\Documents\WinKart\WinKart-Wertung.cfg
Das Verzeichnis einfach im Windows Explorer eingeben. Funktionert auch auf deutschem Windows. Auch wenn du die Verzeichnisse nicht siehst.
Unter Windows XP werden alle Dateien im WinKart Verzeichnis abgelegt. D.h. im Normalfall C:\Programme\WinKart

Die einzelnen Wertungen sind in Abschnitte unterteilt z.B. [Meine Wertung]. Hier kann folgendes eingestellt werden:

[Meine_Wertung]
Aktiv=11 = wird in der Auswahlbox angezeigt, 0 = wird nicht angezeigt
Typ=DMVMögliche Werte: DMV, ADAC, Tageswertung, Position
Titel=Meine WertungText in der Rennen-Auswahlbox
Punkte=100Maximale Punktzahl (default=100)
Faktor=1Der Faktor für die Multiplikation (DMV) oder des Offsets (ADAC)
Läufe=2Anzahl der Läufe (maximal 3)
BestOf=10 = Summe der Zeiten, 1 = Best of 1, 2 = Best of 2, 3 = Best of 3

In der Konfigurationsdatei ist eine genaue Beschreibung wie die Wertungen aufgebaut sind.

31.08.2014Programm zum Testen der WinKart Tabellen.

Um die WinKart Daten Tabellen auf ihre Funktion und Konsistenz zu prüfen,
wurde dafür das WinKart Check Programm entwickelt.
Das Programm kannst du im Downloadbereich herunterladen.

Für ganz Eilige gibt es hier den Direktlink: WinKartCheck.exe

27.04.2014Version 1.27

Die Version 1.27 steht zum Download bereit.
Folgende Änderungen wurden durchgeführt:

- Wenn nur Klasse 0 Fahrer in der Wertung ließ sich keine Ergebnisliste ausdrucken.

- Wenn Fahrer per Schiedsrichterentscheid geändert werden, war diese Änderung nicht in der Exportdatei enthalten.

- Beim Importieren der Rennendatei (Endlauf) gingen alle Fahrer auf M.W.

- Drucken „alle Fahrer“ war nicht möglich wenn einer der Fahrer M.W. ist. Es kam der Fehler „M.W. kein gültiger Gleitkommawert“!

- Der Traingslauf wurde durch den 3. Lauf ersetzt.

- Die Berechnung der Rennen wurde in eine CFG-Datei ausgelagert.
  Daduch ist es jetzt möglich Rennen zu definieren oder zu ändern ohne dass WinKart angepasst werden muss.
  Die Datei liegt unter C:\Users\Public\Documents\WinKart\WinKart-Wertung.cfg Die Beschreibung befindet sich in der Datei.

12.03.2012Version 1.26

Die Version 1.26c ist ab sofort zum Download bereit.
Folgende Dinge wurden geändert:

- Die Klasse 0 wurde eingefügt.

- Damit WinKart auch unter Windows Vista/7 läuft, wurde auf ein anders Setup-Programm umgestellt.

- Unter Windows Vista/7 werden die Tabellen jetzt in das allgemeine Benutzer Verzeichnis kopiert.
  Dies ist normalerweise C:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\WinKart

- Probleme bei der Umstellung zu Windows 7 wurden bereinigt (Version 1.26 a-c)

25.11.2011WinKart unter Windows Vista oder Windows 7

WinKart wurde 2001 entwickelt und gehört eigentlich schon zu den Oldtimern unter den Windows-Programmen. Da WinKart in meiner Freizeit entwickelt wurde und wird, habe ich es leider noch nicht an diese Betriebssysteme anpassen können.

Es gibt zwei Wege, WinKart auch unter Windows Vista/7 laufen zu lassen.

1. Dies funktioniert nur mit den 32Bit Version von Windows Vista/7
- Das Verzeichnis Tabellen innerhalb von WinKart muss Lese- und Schreibrechte haben.
- Die Datei Winkart.exe muss im Windows Kompatibilitätsmodus gestartet werden.
2. Dies funktioniert mit allen Versionen von Windows 7
Unter Windows 7 kann der sogenannte Windows XP Modus installiert werden.
Dadurch werden auch ältere Programme direkt unter Windows 7 lauffähig.
http://www.microsoft.com/germany/windows/virtual-pc/
14.04.2011Version 1.25

Es kam vor dass bestehende Rennen nicht mehr geöffnet werden können.
Dies trat hauptsächlich bei Rennen mit der Wertungsart Tageswertung auf.

31.03.2011Version 1.24

Die Regelung bei Zeitgleichheit wurde wie folgt angepasst:
 - Zeitgleichheit Mannschaften
   1. Bei Zeitgleichen Mannschaften wird nun die bessere Zeit des 4.Fahrers für die bessere Platzierung der Mannschaft genommen.
   2. weiterer Gleichstand wird die Mannschaft mit dem schnellsten Fahrer besser platziert.
   3. weiterer Gleichstand - Entscheidung Schiedsgericht (Manuelle Eingabe)
 - Zeitgleichheit Einzelfahrer "Best Off"
   1. die beste Zeit des schlechteren Laufes (Streichergebnis) gleich bessere Platzierung
   2. weiterer Gleichstand - Entscheidung Schiedsgericht (Manuelle Eingabe)
 - Zeitgleichheit Einzelfahrer "Summe"
   1. die schnellste Einzelfahrzeit gleich besserer Platzierung
   2. weiterer Gleichstand - Entscheidung Schiedsgericht (Manuelle Eingabe)

Um eine Schiedsgerichtsentscheidung eingeben zu können mit der rechten Maustaste auf die Klassenliste oder Mannschaftenliste klicken und per Schiedsgericht die Position der Fahrer bzw. Mannschaften auswählen.

Bayerische Meisterschaft DMV Endläufe werden jetzt wieder Lauf 1 + Lauf 2 zusammengezählt.

ADAC Wertung geändert. Formel: (Anzahl Starter + 0,5 - Platzierung) / Anzahl Starter * 1000